Artikel » Im Fahrtwind e.V. » 25.07.2010 Hersbruck Artikel-Infos
   

Im Fahrtwind e.V.   25.07.2010 Hersbruck
26.07.2010 von Redaktion Fahrtwind

Fahrt für Menschen mit Behinderungen beim Jahresfest des Haus Weiher

Auf Einladung des Haus Weiher organisierten wir zum dortigen Jahresfest eine Fahrt für Menschen mit Behinderungen und ihre Gäste.
Zusammen mit ein paar tatkräftigen Bikern luden wir am Morgen unsere Jacken, Helme und anderes Equipment ein und fuhren dann gemeinsam mit unseren Maschinen nach Hersbruck. Dort angekommen fanden sich auch gleich die ersten Bikeinteressierten ein und begutachteten sogleich die Zweiräder die am Hof standen. Beim Aufbau und beim Ausladen packte auch jeder mit an und so waren wir schnell "einsatzbereit". Nach dem Aufbau wurden wir mit einem sehr leckeren Mittagessen versorgt und nach und nach trafen immer mehr Bikes, Trikes und Gespanne ein. Die Jungs und Mädels im Haus Weiher konnten es kaum erwarten sich in die Motorradklamotten zu werfen, den Helm aufzusetzen und auf die Maschinen zu springen um mit auf eine ca. 20KM lange Rundfahrt zu gehen. Die etwas schwerer behinderten Mitfahrer wurden entweder von den Mitarbeitern des Hauses oder unseren Helfern und Fahrern liebevoll eingekleidet und auf Beiwägen oder die Trikes verteilt.

Die Touren wurden jeweils mit max. 10 Maschinen gefahren, wovon immer 2 als Begleitfahrzeuge dabei waren. Es war eine tolle Strecke mit Bergfahrten, vielen schönen Kurven, es ging durch Wälder und tolle Landschaften. Alle hatten ihre wahre Freude an der Routenführung. Es hatte während der ganzen Veranstaltung jeder ein breites Grinsen im Gesicht und offensichtlich eine ganze Menge Spaß dabei.

Insgesamt fanden sich ca. 30 Maschinen ein mit denen dann insgesamt ca 130 Mitfahrer auf Tour gehen konnten. Die Old-Triker-Nürnberg waren spontan mit 5 Trikes am Start und vom HOG Chapter Nürnberg waren es 10 Maschinen und als kleines Zuckerl noch ein Plymouth Special. Ansonsten nahmen die Biker auch weite Wege in Kauf um bei dieser Fahrt dabei zu sein. Alle sind Runde um Runde gefahren und haben auch sonst kräftig mit angepackt. Es war wieder eine ganz tolle Leistung und darum geht an Euch alle ein ganz herzliches Dankeschön.

Ein besonderer Dank geht an die Leitung und die Mitarbeiter des Haus Weiher. Wir haben uns bei Euch alle sehr wohl gefühlt und Ihr habt uns super unterstützt und versorgt.


© by Marc „Im Fahrtwind“



Bilder findet Ihr in unserer Galerie KLICK




Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben